Die Methoden werden individuell ausgewählt und auf die eigenen Interessen und Bedürfnisse abgestimmt.

 

Kinesiologie

 

Touch for Health ist die weit verbreiteste Form, der Kinesiologie.

Es verbindet östliche Heilkunst mit moderner westlicher Medizin und verbindet Kenntnisse der Chiropraktik, Akupressur und Ernährungswissenschaft.

Mit verschiedenen Muskeltests werden Blockaden und Ungleichgewicht im Körper aufgespürt und mit gezielten Techniken gelöst werden.

  • Muskeltests als Biofeedback
  • Meridianausgleich
  • kinesiologische Körperarbeit
  • Haltungs- und Schrittanalyse
  • Narbenentstörung
  • Trauma und Stressbewältigung
  • Gehirnintegration, Hilfe bei Schulstress
  • Narbenentstörung
  • Pulstest- Regulation von Über- und Unterenergien
  • reaktive und gefrorene Muskeln ausgleichen
  • 5 Elemente- Aufstellung

Durch meine Zusatzausbildung SIPS (Stressindikatorpunksystem)

kann ich gezielt auf bestimmte Bereiche zugreifen, testen und mithilfe von Akupressurpunkten lösen. Es ist eine sanfte und einfache Methode um vor allem schnell und wirksam Schmerzen und Stress aus den Körperregionen zu lösen.

 

Die Behandlung richtet sich nach Schmerzen, Befinden, Lokalisierung und der Beweglichkeit des Klienten.

 

Wobei Kinesiologie helfen kann:

 

- im Sportbereich, Muskelschmerzen,- verkrampfungen

- Haltungsschwächen, Fehlhaltungen

- zur Unterstützung nach Operationen, Verletzungen...

- Austesten der Wirkung von Produkten auf den Körper

- Unruhe, Schlafstörungen, ständige Müdigkeit

- hormonelle Veränderungen

- Verdauungsprobleme, Übelkeit etc.

- unerklärliche Schmerzen (schulmedizinisch abgeklärt!)

- schulische Probleme, Konzentrationsschwächen...

- uvm.

 

 

Natürlich ist es immer ratsam vorab einen Arzt aufzusuchen und abklären zu lassen. Meine Behandlung erfolgt unterstützend.